Montag, 18. Juni 2012

Kalauer gefaellig?

Gestern stand Europa noch am Rande des Abgrunds. Heute sind wir einen entscheidenden Schritt weiter. Und die "Maerkte", in ihrer unfehlbaren Kompetenz, sind darueber erleichtert.
In einem Kommentar versteckt, erhaelt ein Korrespondent der ARD die Erlaubnis zum Wahlausgang in Griechenland ein paar kritische Faktenfragmente zum Wahlsieger Samaras zu veroeffentlichen. Da wird dann fuer einen kurzen Moment klar, was die "Maerkte" wirklich wollen und worauf sich diese absurd erscheinende Erleichterung gruendet.

Sapere Aude!

Georg Trappe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen