Dienstag, 3. Juli 2012

Das "neue" Vorbild fuer Europa

Alan Posener haelt Grossbritanien, in einem mit "Meinung" markierten Artikel der Welt, fuer das "neue" Vorbild Europas. Sein Fazit:
"Jetzt, da sich der Traum vom Euro in einen nicht enden wollenden Albtraum verwandelt, ist Großbritannien für Deutschland wichtiger als je zuvor."
Er steht mit dieser Meinung im Einklang mit Bundesbankprominenz ( 1 ). Und das angesichts der sprichwoertlichen "Nebel ueber London" .

Sapere Aude!

Georg Trappe

Die Bankster sind zurueck.  Tip an die ZEIT Redaktion: Diese Typen sind systemrelevant, das Verhalten systemtypisch und daher sind sie als fuenfte Gewalt fuer Scheindemokratien aka Plutokratien unverzichtbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen