Mittwoch, 6. November 2013

Trickle Down Effects in Action. US Wage Distribution 2012



Source: http://www.socialsecurity.gov/cgi-bin/netcomp.cgi?year=2012
http://www.querschuesse.de/usa-wage-statistics-for-2012/#comment-73501

" The "raw" average wage, computed as net compensation divided by the number of wage earners, is $6,529,097,960,690.75 divided by 153,632,290, or $42,498.21. Based on data in the table below, about 67.1 percent of wage earners had net compensation less than or equal to the $42,498.21 raw average wage. By definition, 50 percent of wage earners had net compensation less than or equal to the median wage, which is estimated to be $27,519.10 for 2012. "

"Die Zahl des Tages ist, dass die 2’915 US-Amerikaner mit den höchsten Löhnen mehr verdienen, als die 23,303 Millionen US-Amerikaner am unteren Ende der Lohnstatistik 2012. Diese Zahl ist ein klarer Beleg, dass die enorme Ungleichheit bei den Einkommen, wie auch bei den Vermögen zu einem Exzess mutiert sind und zu einem gravierenden Hemmschuh jeglicher positiven wirtschaftlichen Entwicklung geworden sind. Die Dimension des US-Niedriglohnsektors mit 37,143 Millionen Arbeitnehmern bzw. 24,4% aller abhängig Beschäftigten, die unter 9’999 Dollar im Jahr verdienten, wird wohl selbst kritische Betrachter der USA noch verblüffen.
Es ist ein unfassbar perverses System, aber immerhin, mit in Teilen vorbildlicher Datentransparenz :)
Jeder kann es wissen und jeder kann seine Erkenntnisse daraus ziehen!"


Source: http://rwer.wordpress.com/2013/11/04/trickle-down-economics-total-horseshit/

Sapere Aude!

Georg Trappe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen